Feuerfestkleber VL-1100

kleber
Zulassungs-Nr. P-MPA-E-98-001

Anwendung:

  • Verkleben und vermörteln von Isolier-Platten und -Steinen aller Art
  • Verkleben von Brandschutzplatten an Wänden, Decken und Konstrukionselementen wie z. B. Träger und Stützen
  • Fugenabdichtung
  • Oberflächenspachtel
  • Einkleben von Dichtschnüren z. B. für Kesseltüren
  • Verkleben von Mineralfaser-Platten und -Matten

 

Basis: Aluminiumoxyd-Siliciumoxyd-Anorganisch
Bindungsart: Silikatisch-Verfestigung durch Trocknung
Lieferform: Verarbeitungsfertige Gebinde: Kartuschen, Becher, Schlauchbeutel, Eimer, Fässer
Haltbarkeit: Bei frostfreier Lagerung im geschlossenen Gebinde 2 Jahre lagerfähig.
Konsistenz: pastös
Bei Verarbeitung mit Klebepistole ist auf Wunsch auch eine dünnflüssige Konsistenz lieferbar.
Umweltfreundlich durch Verwendung natürlicher Rohstoffe
Eigenschaften:
  • Geruchlos
  • Ungiftig, frei von Reizstoffen
  • Chloridfrei
  • Chemisch neutral
  • Säurefest
  • Feuerfest bis 1100° C
Sicherheits-
datenblatt:
Download als pdf-Datei

Über HOFALIT

Nachhaltiger Werkstoff für Isolierformteile mit Zukunft.
Die Rohstoffbasis der HOFFMANN WDT-Produkte ist Vermiculit, ein im Tage­bau gewonnenes Tonmineral. Vermiculit ist als gesundheitlich unbedenklich eingestuft und darüber hinaus ein ökologisch nachhaltiger Werkstoff. Eine Besonderheit des Rohstoffs ist, dass er bei ca. 1000 °C eingelagertes Kristallwasser abgibt und sich dabei stark aufbläht. Das so entstehende expandierte Vermiculit wird unter Zugabe spezieller Bindemittel in Heißpressen zu HOFALIT-Formteilen verpresst. HOFALIT ist recycelbar und kompostierbar – eine spätere Entsorgung daher absolut unproblemarisch.